Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen

ProjekttitelImplementierung einer Informationsplattform zur Optimierung der Tiergesundheit in der Metropolregion
Kurzbeschreibung
Im Rahmen des Projektes sollte ein völlig neuer Ansatz im Bereich Tierwohl und Tiergesundheit realisiert werden, der insbesondere über eine Informationsplattform zur Optimierung der Tiergesundheit und zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes in der derzeitigen Form führen sollte.
Bislang fehlten dem Tierhalter flankierende Maßnahmen oder Handlungsempfehlungen, die eine Stabilisierung und Verbesserung der Tiergesundheit auf verschiedenen Ebenen der Produktion erwirken.
Für den flächendeckenden Zugang der Zielgruppe (Tierhalter, Veterinäre, landwirtschaftliche Berater sowie alle Akteure der entlang der Wertschöpfungskette) zu speziellen Informationen der Tiergesundheit sollten diese in geeigneter digitaler Form in einem Internetportal zur Verfügung gestellt werden. Der von Experten kontinuierlich gepflegte Wissenspool sollte Maßnahmen sammeln und in hoher Aktualität bereitstellen. Neben anerkannten Strategien sollten insbesondere Möglichkeiten aufgezeigt werden, die einen überdurchschnittlichen Mehrwert für die Tiergesundheit bieten. Bewertet werden sollten diese Maßnahmen durch einen begleitenden Fachbeirat. Durch geeignete Eingrenzungen (Tierart, Nutzungsrichtung, Alter, Problematik usw.) sollten die Informationen so gefiltert und aufbereitet werden, dass letztlich ein betriebsindividueller Maßnahmenplan, der auch in der neuesten Fassung des Arzneimittelgesetzes vom Tierhalter gefordert wird, generiert werden sollte.
Bewilligungszeitraum05.06.2014 - 14.10.2016
AntragstellerLandkreis Cloppenburg
ProjektträgerAgrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland e. V.
« zurück