Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen

ProjekttitelInternationalisierung von Automotive Nordwest
Kurzbeschreibung
Im Rahmen des Projektes wurde eine Akkreditierung von Automotive Nordwest für die European Cluster Excellence Initiative angestrebt. Dafür war es erforderlich eingehende Untersuchungen zum Status quo von Automotive Nordwest vorzunehmen, um eine Einschätzung hinsichtlich der Möglichkeiten einer Silber- oder Gold-Akkreditierung auszuloten. Auf Basis der Ergebnisse der Marktforschung durch die Hochschule Bremen wurde mit internen und externen Experten ein Leitbildprozess mit verschiedenen Workshops und Befragungen durchgeführt, um eine Strategie und Vision für das Cluster zu erarbeiten, die in ein neues Selbstverständnis als Mobilitätscluster mündete.
Darüber hinaus galt es, die Organisations-Abläufe zu optimieren, die internationale Sichtbarkeit des Clusters und seiner Mitglieder zu erhöhen und Synergien mit anderen Clustern und dem Dach-Verband Automotive Nord zu erarbeiten, um mit dieser Strategie das Cluster langfristig für das Gold-Label zu qualifizieren.
Bewilligungszeitraum29.07.2015 - 30.11.2017
AntragstellerSenator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
ProjektträgerAutomotive Nordwest e. V.
ProjektpartnerAutomotive Nordwest e.V.
« zurück