Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen

ProjekttitelEntwicklung eines Regionalmonitoring-Dashboards für die Metropolregion
Kurzbeschreibung
Wie stark ist die Metropolregion Nordwest vom demographischen Wandel betroffen? Verläuft die wirtschaftliche Entwicklung bei uns positiver als woanders? Wie groß sind die Fachkräftepotenziale in unserer Region? Bei diesen und anderen Fragestellungen liefern regionalstatistische Indikatoren wichtige Informationen. Das neu entwickelte Regionalmonitoring der Metropolregion Nordwest stellt diese Zahlen und Daten unter www.metropolregion-nordwest.de/Regionalmonitoring in einer modernen, interaktiven Internetanwendung schnell und übersichtlich zur Verfügung. Nutzer*innen haben so vielfältige Möglichkeiten die Daten und Diagramme für eigene Zwecke zu verwenden. Die umfangreichen Daten umfassen mehr als 200 Indikatoren zu den Themen Bevölkerung; Arbeit und Beschäftigung; Wirtschaft und Unternehmen; Finanzen; Fachkräfte; Flächennutzung, Bauen und Wohnen; Verkehr und Mobilität sowie soziale Infrastruktur. Nutzerfreundlich und auf einen Blick lassen sich so die Entwicklungen in den Landkreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden in der Metropolregion Nordwest ablesen. Die moderne Dashboard-Anwendung ermöglicht die dynamische Verknüpfung zusammengehöriger Indikatoren in einer Darstellung und liefert den Betrachter*innen so umfangreiche Erkenntnisse über die Ist-Situation und die Entwicklung der Region. Neben den interessierten privaten Nutzer*innen richtet sich das neue Regionalmonitoring vor allem an Fachanwender*innen aus allen Bereichen der Regionalentwicklung.
Bewilligungszeitraum01.09.2016 - 31.03.2018
AntragstellerStadt Oldenburg
Projektträgerregio gmbh - Institut für Regionalentwicklung und Informationssysteme
ProjektpartnerKommunalverbund Nds/HB, Metropolregion Nordwest, REGIS-Netzwerk
« zurück