Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen

ProjekttitelUMoV - Unternehmensübergreifende Mobilitätscluster in Verden
Kurzbeschreibung
Im Landkreis Verden soll ein unternehmensübergreifendes, E-Mobilitätsangebot geschaffen werden, das den Unternehmen, dem Landkreis und Kommunen und allen Bürgern offensteht. Dazu werden in der Stadt Verden die Fuhrparks von Stadt, Landkreis und verschiedenen Unternehmen geöffnet und so Cluster mit unterschiedlichen Schwerpunkten gebildet (Cluster Wohngebiet, Cluster Innenstadt, Cluster Bahnhof, Cluster Kreisverwaltung). Die unterschiedliche Entwicklung der Cluster wird wissenschaftlich begleitet und praxisnah aufzeigen, welche Nutzergruppen ihre Mobilitätsgewohnheiten am schnellsten ändern und welche Cluster am wirtschaftlichsten arbeiten. So gewonnene Erfolgsfaktoren bilden die Grundlage für das weitere Wachstum sowie für alle weiteren Kommunen, die mit Mobilitätsclustern gezielt und schnell ein zukunftsfähiges Mobilitätsangebot schaffen können. Aufbauen auf vorhandenen Fuhrparks, ersten vorhandenen Nutzern und erweitert um weitere E-Fahrzeuge, erfolgt die sanfte Transformation hin zur shared mobilty, die auch den ÖPNV in den Regionen ergänzt. Besonders in der Transformation liegt der innovative Ansatz des shared-mobility Projektes UMoV, das auf großes Interesse an einer Übertragung in die Metropolregion stößt u.a. beim Verkehrsverbunds Bremen Niedersachsen (ZVBN) und der Wirtschaft.
Bewilligungszeitraum12.04.2021 - 31.12.2024
AntragstellerKlimaschutz- und Energieagentur Landkreis Verden gGmbH
ProjektträgerVerdener Verkehrsgesellschaft mbH
ProjektpartnerZweckverband Verkehrsbund Bremen/Niedersachsen, Universität Bremen, EWE Go GmbH, cambio StadtAuto Bremen Carsharing GmbH, Wangerland Touristik GmbH, Hue'Mobil e.V.
« zurück