Metropolregion Nordwest

Wie sehen Orts- und Stadtzentren mit Zukunft aus?

Regionalkonferenz der Metropolregion Nordwest beleuchtete die Herausforderungen vitaler Zentren

Die Orts- und Stadtzentren unterliegen seit geraumer Zeit einem deutlichen Wandel. Leere Schaufenster und eine zurückgehende Angebotsvielfalt beeinträchtigt die Attraktivität und Vitalität der Ortsmitten negativ. Die Digitalisierung im Einzelhandel und gesellschaftliche Veränderungsprozesse sind Gründe für diese sichtbaren städtebaulichen und funktionalen Veränderungen in den Zentren. Betroffen sind alle, nicht nur die kleinen und mittleren Kommunen, sondern ebenso die Innenstädte und Stadtteilzentren der Oberzentren.

Meldung vom 06.02.2020Letzte Aktualisierung: 27.02.2020
« zurück