Metropolregion Nordwest

Wasserstoff für die Landtechnik: Potenzial nutzen, Position stärken

Metropolregion Nordwest fördert Strategie zum Aufbau einer wasserstoffbasierten Antriebs- und Versorgungstechnologie

Wie setzt man Wasserstoff (H2) in der Landtechnik optimal ein? Welche Voraussetzungen brauchen wasserstoffbasierte Antriebstechnologien und Versorgungsinfrastrukturen in der Region? Antworten auf diese Fragen gibt das Projekt „H2@AgTech: Wasserstoff in der Landtechnik – Handlungsstrategie und Einstiegsszenarien in der Metropolregion Nordwest“ des Agrotech Valley Forum e.V. Der Landkreis Osnabrück hat dafür eine Förderung von rund 40.000 Euro aus dem Förderfonds der Metropolregion Nordwest eingeworben. Es ist eines von fünf Projekten, die in diesem Jahr im Rahmen des Schwerpunktthemas „Mobilität der Zukunft“ von der Metropolregion zur Förderung ausgewählt wurden.

Pressemitteilung vom 03.09.2021
« zurück