Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Wasserstoff

ProjekttitelFLEXI-GREEN FUELS - Flexible and resilient integrated biofuel processes for competitive production of green renewable jet and shipping fuels
KurzbeschreibungDas Forschungs- und Innovationsvorhaben FLEXI-GREEN FUELS ist ein Verbundprojekt mit 13 Partnern aus 4 EU-Ländern und wird mit insgesamt knapp 4 Millionen Euro gefördert. Zur Produktion von Biokraftstoffen der nächsten Generation für die Schifffahrt und die Luftfahrt treibt es integrierte Technologien voran, die eine vollständige Umwandlung von lignozellulosehaltiger Restbiomasse und der organischen Fraktion von Siedlungsabfällen ermöglichen. Insbesondere um Roh-Biokraftstoffe (Zwischenprodukte) in Flugkrafstoffe umzuwandeln, müssen Sauerstoffatome aus den Molekülen entfernt und durch Wasserstoff ersetzt werden (Hydrierung). Im Projekt FLEXI-GREEN FUELS werden Nebenprodukte/-stoffströme aus der Bio-Kraftstoffproduktion in Kombination mit regenerativ erzeugtem elektrischen Strom genutzt, um in mikrobiellen Elektrolysezellen erneuerbaren, grünen Wasserstoff nachhaltig zu produzieren - ein Schlüssel für die nachhaltige Produktion der erneuerbaren flüssigen Biokraftstoffen.
Laufzeit des Projektes01.01.2021 - 31.12.2023
AntragstellerHochschule Bremerhaven, Institut für Verfahrenstechnik (IVT)
Ansprechpartner/inProf. Dr.-Ing. Axel Gottschalk Tel.: 04714823260 E-Mail: agottschalk@hs-bremerhaven.de
Fördermittel/MittelherkunftEuropäische Union - Horizont 2020
« zurück