Metropolregion Nordwest

Geförderte Projekte - Wasserstoff

ProjekttitelH2LinkRegions
KurzbeschreibungDer Oldenburger Energiecluster (OLEC) und die niederländische New Energy Coalition (NEC) haben im Rahmen des internationalen Vernetzungsprojektes H2LinkRegions über ein Jahr lang verschiedenen Expert:innen aus dem Wasserstoffbereich zusammengebracht, um gemeinsam Lösungen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu erarbeiten. Es zielte darauf ab, gemeinsame Entwicklungen sowie den Wissensaustausch innerhalb der nord-niederländischen Provinzen und dem Nordwesten Niedersachsens anzustoßen. Dabei standen grenzüberschreitende Kooperationspotenziale für Projekte der Wasserstoffwirtschaft im Mittelpunkt. Ein Produkt des Projektes ist eine Potenzialanalyse für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zum Thema Wasserstoff. Die vom Ingenieurbüro PLANET, der ARSU GmbH und dem niederländischen Beratungsunternehmen Summit erstellte Studie beleuchtet die Kooperationspotenziale, aber benennt auch akute Hemmnisse und Handlungsempfehlungen zu ihrer Überwindung. OLEC und die NEC wollen die Kräfte im Thema Wasserstoff auch zukünftig stärker bündeln und weitere grenzüberschreitende Aktivitäten initiieren.
Laufzeit des Projektes01.08.2019 - 30.05.2020
AntragstellerNew Energy Coalition
Ansprechpartner/inIsabelle Ehrhardt Tel.: 044136116 565 E-Mail: isabelle.ehrhardt@energiecluster.de
Fördermittel/MittelherkunftINTERREG-Programm Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)
« zurück